Für unseren Kunden aus der pharmazeutischen Industrie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der direkten Personalvermittlung einen

Key Account Manager (m/w)
Region: Westdeutschland (NRW, Saarland, Rhein-Main-Gebiet)

 

Aufgaben
  • Eigenständige Führung von Verhandlungen und Abschluss von Kooperationsverträgen mit nationalen und regionalen Einkaufsgemeinschaften (Contracting)
  • Unterstützung der Regionen beim Führen von Verhandlungen und Abschluss von Kooperationsverträgen mit relevanten Häusern, die keiner Einkaufsgemeinschaft angehören
  • Ermittlung und Analyse der Organisations- sowie Entscheidungsstrukturen bei Klinikverbünden, eigenständigen Häusern und Dialyse-Einrichtungen (Key Accounts)
  • Identifizierung, Aufbau von Beziehungen zu und Betreuung von Entscheidern in den Einkaufsgemeinschaften und in relevanten Häusern
  • Aufbau eines Kontaktnetzwerkes zum individuellen Kundenkreis
    Analyse der Umsatz-/Absatz-/Deckungsbeitragssituation in der Region oder beim Key Account und Erstellung eines daraus resultierenden Maßnahmenplans
  • Analyse der gesundheitspolitischen Änderungen sowie Beurteilung der Auswirkungen auf die regionalen sowie nationalen Key Accounts
  • Unterstützung der Regionalleiter bei der Bearbeitung der Kliniken durch Planung und Konzeptentwicklung
  • Unterstützung der Außendienstmitarbeiter bei kaufmännischen Fragen von Hospitälern, v. a. durch Bereitstellungen von Informationen für Vertragsumsetzungen in einzelnen Kliniken von Einkaufsverbünden            

 

Profil
  • Qualifikation nach § 75 AMG ist zwingende Voraussetzung
  • Mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen Betreuung von Kliniken
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Betreuung von Klinikapotheken sowie Einkaufsverbünden
  • Vorzugsweise abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. betriebswirtschaftliches Studium
  • Verhandlungserfahrung mit Einkaufsverbünden und Kliniken
  • Mehrjährige Außendiensterfahrung in der Pharmaindustrie (insbesondere im Klinikgeschäft)
  • Erfahrung im Umgang mit Ärzten und Klinikpersonal
  • Erfahrung im Umgang mit Apothekern sowie weiteren Entscheidern in Kliniken und Einkaufsgemeinschaften
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie Erfahrung mit CRM-Systemen
  • Hohe Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland mit Fokus auf das ausgeschriebene Gebiet


Sie arbeiten für ein traditionsreiches Pharmaunternehmen und erhalten ein attraktives Vergütungspaket inklusive Firmenwagen zur Privatnutzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabfragen steht Ihnen Herr Kuck gerne unter 08171/999 17 54 zur Verfügung.

human4farma GmbH  ∙  Bgm.-Finsterwalder-Ring 23  ∙  82515 Wolfratshausen
Tel. 08171/ 999 17 50