Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir
im Rahmen der direkten Personalvermittlung einen

Medical Science Liaison (m/w/d)

Gebiet: Ostdeutschland


Aufgaben
  • Identifizierung der richtigen externen Experten pro Indikation und zukünftiger Meinungsbildner
  • Wissen über Stellenwert externer Experten (z B Vorsitzender einer Fachgesellschaft, Mitglied in Leitlinien-Komitee, führender Autor in Indikation) und Vernetzung von Experten
  • Aufbau, Pflege und Ausbau von dauerhaften und belastbaren Beziehungen zu externen Experten durch regelmäßige Kontakte (F2F, Veranstaltungskontakte, Emails und Telefonate)
  • Diskussion medizinischer Sachverhalte im Rahmen der medizinisch-wissenschaftlichenStrategie, um relevante Informationen zu erhalten bzw zu vermitteln
  • Sammlung von medizinisch-wissenschaftlichen Sachverhalten, Tendenzen, Meinungenund Aktivitäten externer Experten mit Einfluss auf das Unternehmen und deren Weiterleitung an den Head of Medical Affairs Thrombosis (zB Timeline der Erstellung neuer Leitlinien)
  • Gewinnung von Referenten und Autoren für die Indikationsbereiche der Produkt-Palette
  • Briefen von Referenten für wissenschaftliche Veranstaltungen (z. B. Kongresse) inklusiveVeranstaltungen
  • Identifizierung möglicher Projekte mit externen Experten sowie Begleitung bei der Planungund Durchführung dieser Projekte (z. B. deren Tätigkeit als Referent, Autor, Teilnehmer eines Advisory Boards, Prüfarzt, oder Sponsor einer Investigator-initiated Study)
  • Selbstständiges Erstellen von wissenschaftlichen Präsentationen sowie eigene Referententätigkeit extern (Ärzte und Pharmazeuten) und intern (Außendiensttagungen, Regionaltagungen etc.)
  • Selbstständiges Literaturstudium zur Weiterbildung und aktive Teilnahme an MSL-Meetingszwecks Erfahrungsaustausches, Wissenserweiterung und gemeinsames Erlangen eines gemeinsamen Verständnisses aktueller Literatur
  • Hospitation um eigene klinische Erfahrungen zu sammeln und den Alltag der externen Experten besser zu verstehen
  • Durchführung und Unterstützung von Schulungen der Außendienstmitarbeiter
  • Identifizierung und Nennung von geeigneten Studienzentren für neue klinische Studien
  • Kongressteilnahme zur Firmenweiterbildung und Mitbewerberbeobachtung mit Anfertigungvon Kongressberichten und medizinischem Standsupport
  • Unterstützung bezüglich fachlicher/ medizinischer Inhalte auf Anfrage (z. B. bei KV-Besuchen,Apothekern etc.)
  • Einhaltung der SOP und Anforderungen des Heilmittelwerbegesetzes sowie der ComplianceAnforderungen
  • Wissenschaftliche und neutrale Beantwortung von off label Fragen und Vorstellung klinischerDaten vor Zulassung
     

Profil

  • Medizinisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt mit Promotion
  • Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, wünschenswerterweise im Bereich Medical Science Liaison Management
  • Erfahrungen bzgl. Durchführung klinischer Studien
  • Kenntnisse der Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben im Arzneimittelbereich
  • Fundierte gesundheitspolitische Kenntnisse
  • Fundierte Kommunikationsfähigkeiten um komplexe wissenschaftliche Inhalte sowohl auf Augenhöhe mit externen Experten zu kommunizieren als auch einfach darzustellen (Außendienst)
  • Fundierte Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse für das Literaturstudium und den Austausch auf globaler Ebene
  • EDV-Kenntnisse, auch zur Erstellung eigener Präsentationen.


Sie arbeiten für ein traditionsreiches, forschendes Pharmaunternehmen und erhalten ein attraktives Vergütungspaket inklusive Firmenwagen zur Privatnutzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabfragen steht Ihnen Herr Kuck gerne unter 08171/999 17 54 zur Verfügung.

human4farma GmbH  ∙  Bgm.-Finsterwalder-Ring 23  ∙  82515 Wolfratshausen
Tel. 08171/ 999 17 50